Horiversum

Horiversum - Forum
Aktuelle Zeit: Di 16. Jul 2024, 03:47

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Forumsregeln


Bei diesem Forum einschließlich aller Unterkategorien handelt es sich um ein privates Forum. Es gelten die Regeln des Browserspieles Horizon.



Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: +++ RANCOR NEWS +++
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2011, 23:15 
Offline
Signifer
Signifer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Okt 2011, 11:25
Beiträge: 304
Eilmeldung:
Wir sind wieder online! Freuen sie sich auf die einzig wahre und richtige Berichterstattung im Horiversum.

+++ Kurzmeldung +++ Geheimtreffen zwischen Blub und Imperator Jones +++
Unsere Spionin (oder Spion) im Imperatorenpalast berichtete uns soeben, dass es eine Korresponenz zwischen Großmogul Blub und Imperator Jones gegeben hat. In diesen Dokument wurde über den geheimen Austausch der gerade unglücklich entwendeten Königsaggregate verhandelt. Angeblich sei dabei eine Jahreslieferung der vom Planeten Albenmark importierten Haremsdamen und der Urlaubsasteroid unseres überall geliebten Imperatoren als Gegenleistung angeboten geworden sein. Wir berichten bei weiteren Informationen.

Nachtrag:
Stimmen aus dem Imperatorenpalast berichten von einem verzweifelten alten Mann, der in den oberen Etage auf und ab geht und ständig, etwas von einem verlorenen "Mojo" vor sich hinbrabbelt.

_________________
Es gibt zwei Wörter, die dir viele Türen im Leben öffnen werden:
Ziehen & Drücken


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: +++ RANCOR NEWS +++
BeitragVerfasst: Di 20. Dez 2011, 20:15 
Offline
Signifer
Signifer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Okt 2011, 11:25
Beiträge: 304
+++ BAKING NEWS +++ Kapitalisten mit AI ausgestattet +++

Pünktlich zum bevorstehenden Jahreswechsel kommen abermals Gerüchte auf, die Kapitalisten hätten einen Durchbruch im Bereich der künstlichen Intelligenz gemacht. Ein nicht genannt werdender Informant - man vermutet aus den Kreisen der Technokraten - hat angeblich fadenscheinige kaum gefälschte Informationen, dass bei sämtlichen seiner Angriffe gegen unglaublich wichtige strategisch Ziele die Gegenseite immer wieder die cirronsche Defensivroutinen, welche sich schon seit Jahren in einem nahezu optimalen Parameterbereich befinden, zur Anwendung kommen. Die Person non designum schließt daraus zusammen mit einem Stapel beschriebenen Altpapier und einem Taschenrechner HAL FX-Solar, dass entweder sämtliche Feuerleitstellen eine Subraumhyperleitung direkt in die Gehirnwindungen Cirrons des Schrecklichen verfügen oder eine Verletzung des Albenmark-Abkommens 2.elf vorherrscht, welches unter anderem besagt, dass keine AI entwickelt und eingesetzt werden darf.

Verweise auf das von der Gilde anerkannte und mit höchsten Bewertungen ausgezeichnete Ausbildungsprogramm der Kapitalisten, wurde von der Person X als nicht relevant deklariert. Dies verwundert nicht, wären sonst alle Anschuldigungen nur heiße Luft.

Da wir sonst nichts weiter zu berichten haben, waren wir auf weiter Vorkommnisse aus dem Bereich der urban legends.

_________________
Es gibt zwei Wörter, die dir viele Türen im Leben öffnen werden:
Ziehen & Drücken


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: +++ RANCOR NEWS +++
BeitragVerfasst: Mi 4. Jan 2012, 13:30 
Offline
Signifer
Signifer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Okt 2011, 11:25
Beiträge: 304
+++ Kapitalisten in Aufruhr +++
Ungefäschten Propaganda-Berichten zufolge werden die Kapitalisten seit neuestem auf eigenem Territorium empfindlich geschlagen. Leider wurden uns aus ungenannten Gründen keine aktuellen Kampfberichte der Militärs zugestellt. Lediglich ein paar in die Tage gekommene Dokumente konnte unsere Spionin vor Ort aus dem Durcheinander im Militärstützpunkt "Blaue Bohne" entwenden. Diese stellen wir ihnen gerne zum Download auf unserer Webseite zur Verfügung. siehe links am Ende der Nachricht

Die offizielle Stellungnahme berichtet von drei stark verwüsteten Reiche. Die Imperien der Spieler Electra, Dr.D. und Dufmann (namen aus rechtlichen Gründen verfälscht) waren Ziel massiver Angriffe. Neben unzählbarer Vernichtung militärischem Inventars wurden auch zahlreiche funktionsfähige Aggregate erbeutet. Zwei der Imperien wurden dermaßen von den Angriffswellen überrollt, dass sie sich unter Berufung des H²-Artikels von der Gilde in Kurzzeitstasis (ugs. UMOD) versetzen ließen.

Dies sind aufregende Neuigkeit, war es unserem Militär bisher doch nur vergönnt, kleinere Siege auf neutralen oder eigenem Territorium zu erringen. Erstmals sind dauerhafte Angriffe auf Fremdanlagen mit kontinuierlichen Erfolgen durchgeführt worden.

Bericht 1 (alt)
Bericht 2 (anderes Opfer?)
Galaxy Mag! (31.12.2012)

+++ Unstimmigkeiten bei den Technokraten +++
Aktuellsten Gerüchten zufolge gibt es riesige Unstimmigkeiten innerhalb der Technokraten-Fraktion. Inoffiziellen Meldungen zufolge hat sich TimeHasChanged selbst zum Führer der Fraktion ernannt und der Rauswurf einiger Allianzen aus dem Verband in die Wege geleitet. Sollte sich dies bestätigen, scheint auch die friedliche Zukunft unseres Imperiums in Gefahr, werden wir doch weder als systemrelevant noch gefährlich eingestuft. Erste Plünderungen sollen bereits statt gefunden haben. Wir haben bereits die Verteidigungstürme auf unserer Sendestation aktiviert und werden wie immer bis zum bitteren Ende von der Ereignissen vor Ort berichten.

+++ Streik des GPD +++
Überall in den unvereinten Konglomeraten des Horiversum wurden dieser Tage Pakete falsch zugestellt. Wie sich nun herausgestellt hat, wird der GildenPaketDienst (GPD) gerade von seinen Mitarbeitern bestreikt. Die Mitarbeiter warten bereits seit Monaten auf ein Antriebsupgrade ihres Dienstfahrzeuges, welches eine maximale Geschwindigkeit von 1,6 HLS (Horizon Light Speed) ermöglichen sollte und somit die Arbeitszeit und -last um ca. 20% reduziert könnte. Bisher schien dieses Upgrade nach Angaben der Geschäftsleitung nicht finanzierbar. Nachdem nun aber bekannt wurde, dass der oberste Gildenpräsident C.Wolff sich mehrere Billionen an Aktiendividenden in die eigene Tasche "gewirtschaftet" hat, begannen die Angestellten damit Pakete willkürlich zuzustellen. Nach ersten Verhandlungen scheint nun wieder Normalität im Horiversum einzukehren. Wir berichten, sollte sich was interessantes zutragen.

_________________
Es gibt zwei Wörter, die dir viele Türen im Leben öffnen werden:
Ziehen & Drücken


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de