Horiversum

Horiversum - Forum
Aktuelle Zeit: Di 16. Jul 2024, 04:17

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Forumsregeln


Bei diesem Forum einschließlich aller Unterkategorien handelt es sich um ein privates Forum. Es gelten die Regeln des Browserspieles Horizon.



Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 91 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 510 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verrat und Verräter!
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2011, 11:05 
Offline
Tesserarius
Tesserarius

Registriert: Sa 1. Okt 2011, 22:54
Beiträge: 135
Tja, nun ist es so weit gekommen.

Die Fraktion der Kapitalisten hat ihr wahres Gesicht gezeigt:

sie haben Dreck, Müll, Abschaum mit Namen Zombie abgeworben und es dazu gebracht uns, die Fraktion der Technokraten um mindestens drei grosse Agregatsets zu betrügen.
Dazu kann ich sagen: "man liebt den Verrat, aber der Verräter wird immer Abschaum bleiben!"

WIr alle sind maßlos enttäuscht, das es Spieler wir Cirron, Blub, Dr.Ecksack, Electra, Duffman und so weiter wirklich nötig haben, sich solcher Methoden zu bedienen, um an Macht zu gewinnen. Es zeigt aber auch, das eine bereits früher aufgestellte These, die besagte, das man vermutet, das diese Spieler diverse nichtlegale Methoden benützen um dauerhaft online zu sein, nicht mehr so fern zu sein scheint.
Nun denn, ihr habt somit gezeigt, welchen Kalibers ihr seid.
Anstatt in aufrichtigen, teilweise für andere, auch uns recht frustrierenden Kämpfen, zu brilieren, was ihr zweifels ohne schon mehrfach getan habt, müsst ihr euch nun solcher Methoden bedienen?
Unsere Verachtung!!

Ihr stellt euch somit auf die gleiche Stufe wie oben beschriebener Abschaum mit Namen Zombie.

Wer nun meint, ich beleideige hier jemand oder etwas, dem sei gesagt, das ich lediglich die Tat mit Namen nenne und damit keineswegs eine Person anspreche. Die Tat an sich vergibt den Namen.


In diesem Sinn und in tiefer Verachtung

mrnic
Technokraten


Ihr seid es nicht wert gegen euch zu spielen oder gar mit euch!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verrat und Verräter!
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2011, 12:01 
Offline
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Okt 2011, 13:43
Beiträge: 163
Ich kann vollens nachvollziehn das euch das so ganz leicht nervt. Wenn ihr in euren reihen nicht nur ständig mit kleinen und vollkommen unnötigen steitigkeiten die eigenenn leute vollkommen vor den kopf stossen würdest wäre soetwas doch ganicht erst möglich, das muste wohl einsehn.
überlege doch mal was wir ihm bieten könnten was er bei euch nicht bekommen konnte und bei uns gefundne hat, vielleicht hilft euch das ja in zukunft weiter derartige abwanderungen zu vermeiden.
mir ein rätzel wie man einen top20 spieler solange immerwieder mit leeren wortfetzen abfertigen konnte und immerwieder alles auf die lange bank schieben konnte und sich dann wundert das die leute vollkommen genervt sich nach neuem umschauen und dann noch den schwarzen peter an die anderen reichen möchte.
Zombie war zuerst bei den fana und dort recht unzufrieden und wechselte dann zu euch wo er sich trotz sogut wie keiner unterstützung von euch, was ihr überings ständig gross beworben habt, prächtig entwickelt und stand dann vollkommen alleine trotzdem mehr oder weniger da bis auf ein paar wenige die die komunikation mit ihm suchten ohne dabei immer nur irgentwas zu fodern oder vorzuschreiben.


aber da kann man mal wieder sehn was das spiel alles zulässt und ermöglicht - da können sich soga 2 frak. die eigentlich feinde sein sollten zusammen tun und soga das dem anderen senden/schicken was eigentlich das einzigste ist was den sieg der runde bedeuten würde, also warum nicht auch nachrichtendienste mit entsprechenden agenten.

mit besten grüssen und vielen dank für eure spenden
(waren ja soga paar brauchbare sachen bei, aber nicht besonders viele ^^)


EDIT: ps. es soll niemand mit steinen schmeissen der im glashaus sitzt - auch ihr hattes eure spione bei uns, nur das sie zu früh aufgeflogen sind um grösseren schaden anzurichten


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verrat und Verräter!
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2011, 13:14 
Offline
Legionarius
Legionarius
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Okt 2011, 11:14
Beiträge: 45
Wohnort: Reutlingen
oh nein die armen armen technos.....sowas aber auch wie unfair alle anderen sind...jetzt verbünden wir uns mot den Fans weil alleine haben wir ja eh keine Chance...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verrat und Verräter!
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2011, 13:28 
Offline
Auxilla
Auxilla

Registriert: So 30. Okt 2011, 13:53
Beiträge: 3
Evtl. kann sich auch mal jemand zu Thema äussern.

Hier geht es doch nicht um den Wechsel einen unzufriedenen Spielers.

Was hat Zombie daran gehindert die Fraktion zu wechseln? Richtig, nichts. Es ist doch nicht das erste mal des jemand die Fraktion wechselt.

Evtl. sollte sich Zombie mal hinterfragen was er zu seiner Unzufriedenheit beigetragen hat. Wozu gibt es ein Technokraten Forum wenn er dort nichts schreibt? Aber dann hinterher beschweren das er nicht erhört wurde. Lächerlich sowas.

Ich denke bei Hori sind soziale Aspekte sehr wichtig, man sollte einfach Mitspielern vertrauen. Man hat ja keine andere Wahl da man zumeist 80-100% der Mitspieler nicht persönlich kennt.

Und mit seinen Abgang hat Zombie seine soziale Inkompetenz gezeigt. Soche Aktionen gabs ja schon mal mit Elektra und King K. Komisch, die sind auch zu den Kapis gegangen. Und durch das Aufnehmen der fremden Aggs zeigt ja auch die Kapiführung ihre soziale Inkompetenz.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verrat und Verräter!
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2011, 13:53 
Offline
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Okt 2011, 13:43
Beiträge: 163
ALSO:

es ist und bleibt ein GAME und in diesem befinden wir uns im krieg und da ist bekanntlich ALLES erlaubt - schonmal mit kindern nen brettspiel gespielt und gewonnen ? wenn ja omg wie kannst du nur die armen kinder , du must ja unterste laterne sein was deine sozialen kompetenzen angeht.

ausserdem gehst du irrtümlich davon aus das das eine hals-über-kopf aktion war. sowas muss man lange und mit viel logistischem hintergrund vorbereiten worin man malwieder sieht das die kapis funktionierende strukturen haben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verrat und Verräter!
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2011, 14:06 
Offline
Auxilla
Auxilla

Registriert: So 30. Okt 2011, 13:53
Beiträge: 3
Dann haben wir aber unterschiedliche Moralvorstellungen.

"Ich verliere lieber ehrlich als hinterhältig zu gewinnen". Und nichts anderes als hinterhältig war die ganze Aktion.

Das es nicht gut geplant war habe ich nie behauptet.

Im Krieg ist alles erlaubt? Achso, du willst also damit sagen das ihr unerlaubte Methoden nutzt? Danke für die Info


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verrat und Verräter!
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2011, 14:15 
Offline
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Okt 2011, 13:43
Beiträge: 163
es ist ALLES erlaubt was das spiel möglich macht, sollte etwas nicht möglich sein sollen must du es als bug melden und hoffen das die entwickler es genauso sehn und es unmöglich machen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verrat und Verräter!
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2011, 14:19 
Offline
Legionarius
Legionarius

Registriert: So 2. Okt 2011, 12:01
Beiträge: 71
Wer es immer noch nicht begriffen hat, Horizon ist ein Kriegsspiel

Fair zu spielen können vielleicht die friedlichen Diggreen behaupten, jeder andere nicht.
Täglich werden kleine Spieler von großen Angegriffen, Spieler zu 99% nur geattet wenn sie vermutlich offline sind.

Eine Übermacht von 255 gegen 42 Spielern würde ich auch nicht unter fair einordnen - was aber bestimmt keine Beschwerde sein soll.

Grade das Fraktionssystem in dem wahllos Leute zusammen in eine Gruppe gesteckt werden garantiert das es immer unzufriedene geben wird,
auch diese Spieler an sich zu binden ist wichtig - was bei Fanas und Technos anscheinend immer mal wieder schief geht.

Der Regelfall wird dann sein das entsprechende Spieler unzufrieden das Spiel verlassen und inaktiv werden.
Das ein Spieler der ständig unter seinem Potential gespielt hat beim Wechseln beschliesst seine ehemalige Fraktion zu schädigen ist nur Taktik,
bestimmt kein böser Wille oder sonstwas - man gibt seinem Feind von morgen ja nicht die geliehene Kalaschnikow zurück.

Der soziale Aspekt im Spiel ist natürlich eins der wichtigsten Dinge überhaupt, jedoch ist er (wenn man mal Angriffe und die extrem geringe Kommunikation zwischen verfeindeten Fraktionen herausnimmt) Spieltechnisch zwingend auf die eigene Fraktion begrenzt

Verurteilt das Fraktionssystem, aber beleidigt nicht einen Spieler - eine angemessene Reaktion wäre einfach das System militärisch zu nutzen und Zombie dafür zu bestrafen - wenn ihr es schafft.. Stellvertretend auch gerne mich als Teil der ach so bösen Fraktionsführung.

Aggregate haben schon immer irgendwie ihre Besitzer gewechselt, einmal hattet ihr Glück - nun haben wir eben mal ein unerwartetes Geschenk bekommen..
Kann dem Spielfluss nur gut tun - man hört es fliegen sehr wenige excw im Blue herum

Grüße von einem der "Bösen"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verrat und Verräter!
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2011, 14:22 
Offline
Tesserarius
Tesserarius

Registriert: Di 4. Okt 2011, 11:57
Beiträge: 109
ALSO es ist Krieg, sagst du, das Problem ist nur, das bei uns allen wohl eher, alle schreien es ist KRIEG, nur keiner weder die Kapis, weder die FANAS noch die TECHNOS hingehen.

Daher ist auch kein Krieg.

Das Ihr immer und überall Leute einschleust und diese dann Ihre anderen Mitspieler, (siehe King_K), jetzt Zomby hintergehen, ist natürlich von Eurer Seite gesehen nicht schlecht. Ich hätte damit ein persönliches Problem, einem sogenannte Agenten zu trauen, weil wer sowas einmal macht, der macht sowas wieder, so einer würde bei mir niemals an einem Tisch sitzen, oder gar irgendeine Entscheidung treffen dürfen. Das ist aber jja nun euer Problem.

Das jetzt ausgerechnet VAN, dass Maul soweit aufreist und das "K" Wort in den Mund nimmt sehe ich als total überzogen an. Ggf. sollte da die Kapitalistische Führung Einfluss nehmen, ehe das verirrte Individuum (lateinisch individuum - das Unteilbare, Einzelding) VAN, größeren Schaden anrichtet.

Wenn es Krieg geben würde, dann wäre es so das wir diese Runde wohl ohne euch zu Ende zocken würden. Also immer schön den Ball flachhalten.

Es grüßt Euch von der Technofraktion
Jar Jar Binks


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verrat und Verräter!
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2011, 14:26 
Offline
Legionarius
Legionarius
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Okt 2011, 11:14
Beiträge: 45
Wohnort: Reutlingen
Hochmut kommt vor dem Fall mein lieber jarjar...


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 91 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 510 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de