Horiversum

Horiversum - Forum
Aktuelle Zeit: Fr 23. Jul 2021, 17:18

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Forumsregeln


Bei diesem Forum einschließlich aller Unterkategorien handelt es sich um ein privates Forum. Es gelten die Regeln des Browserspieles Horizon.



Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2012, 09:35 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Okt 2011, 20:40
Beiträge: 71
Folgendes wurde hauptsächlich bemängelt (und nicht nur einfach bejammert):

P1.) Die Runde läuft schon zu lange (z.B. gibt nichts mehr zu bauen)
P2.) Es gibt nur drei Fraktionen von denen zwei verbündet sind, und eine nicht mehr existiert
P3.) Schiffe können zu schnell nachgebaut werden, so dass ein Angriff nicht lohnt
P4.) Es lohnt nicht zur DE Gewinnung ins Deep zu gehen, da zu gefährlich
P5.) Es gibt zu viel Treibstoff
P6.) Der Malus beim erreichen eines Milestones stört
P7.) Nur DE Sammeln für Milestones ist langweilig

Folgen Lösungsvorschläge wurden diskutiert (und nicht gleich abgelehnt)

V1.) Im September entweder Spiel bis zum nächsten Milestone (wenn Ende fertig programmiert) oder Reset
V2.) Abstände der Milestones sollten nicht vorhersehbar sein
V3.) Abstände der Milestones sollten kürzer sein
V4.) Statt eines Malus sollten die Milestones der anderen Fraktionen näher rücken
V5.) Milestones sollten nicht nur von DE abhängen sondern Zusätze erfordern (Mindestens 10 der Spieler deiner Fraktion müssen xxx gebaut haben)
V6.) Geringere Beschleunigung durch Milestones (dadurch auch Verknappung von Sprit)
V7.) Erreichen eines Milestones senkt die DE Produktion in der eigenen Galaxie und zwingt die starken ins Deep
V8.) Ankündigung einer virtuellen Belohnung für den Sieger (z.B. Siegerlisten auf der HP)
V9.) Spielfeatures (z.B. Gebäudestufen, Schiffe, Flottenoperationen) die durch Milestones freigeschaltet werden

Ich bitte um Hinweise, was ich übersehen bzw. ignoriert habe ;-)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2012, 12:59 
Offline
Ente
Ente

Registriert: Di 4. Okt 2011, 08:15
Beiträge: 96
Hey,

danke für die sehr kompakte und leicht verständliche Zusammenfassung!

Wird die Gesprächsrunde vom vergangenen Montag noch fortgesetzt oder warten wir jetzt einfach mal bis September ab?!

Grüße,

duck


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2012, 16:02 
Offline
Signifer
Signifer
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 17:24
Beiträge: 263
Wohnort: Германия
servus,

generell sehen die veränderungen nicht so schlecht aus!
was aber zb ein prob in der fraktion der fanas darstellt ist das inzwischen schon 5 member wegen des jetzt doch schnellen rundenendes keine lust auf eine neue hätten!
bei uns läufts sehr gut, wir haben kaum abwanderungen bei den member´n, es sind recht viele member über den tag on und kommunikation etc funzt auch super!
also stehen hier ~150 member die am liebsten das spiel per sofort reseten würden gegen ~100 die relativ zufrieden sind !!
deswegen rundenende frühstens ende des jahres!

weniger ress fände ich auch nicht wirklich sinnvoll, zumal member die in mitten der runde einsteigen dann nicht mehr die möglichkeiten hätten etwas zu bewirken......
eventuell könnte man das anfliegen in fremde galas einfach teurer machen!

eine abschwächung von aggs finde ich auch nicht weiter sinnvoll, wenn ich bedenke das einige aggs erst durch die lange rundendauer so stark gecubt werden konnten!
zudem finde ich generell die abschwächung der zivilen zusätze wie überfluss, wissen im selben maß wie militärische nicht wirklich sinnvoll!
bei militärischen geh ich ja noch mit!

anzahl von aggs sind soweit ok, wir haben haupt und 1-2nebensammler je agg typ, was die arbeit für jeden einzelnen in einen geringen rahmen hält.....
wenn man zu wenig member hat cubt man eben nur aggs bestimmter typen, verkauft den rest an der börse und vom ertrag werden aggs erworben die man sammelt ;)

zudem wäre ein bessere schutz der fraktionsfreien allis wünschenswert, wir haben ja gesehen was aus der NH geworden ist......

einige der member mit denen ich die letzten tage bezüglich der veränderungen bei uns kontakt hatte sehen das primäre problem in der geringen memberzahl!
wäre der server immer zu voll wäre es wesentlich dynamischer......
wird das problem in der neuen runde nicht gelöst werden sich ähnliche verhältnisse einstellen wie in der aktuellen runde!

zur rundendauer, 1jahr ist bei weglassen von malus und boni ja kaum ne sinnvolle idee......
min 2jahre max 3jahre je nachdem wie stark das primärziel umkämpft ist wäre sinnvoll, dann aber auch nur wenn man genug beschl und einen anstieg der ress prod hat!

als bsp der de plani im dw, eh der mal gut de prodden kann (aufbau der geb teuer und lang) und im dw letztendlich ankommt, kann er doch recht schnell zerschossen werden!
wo er dann wieder wochenlang aufgebaut werden muss, deswegen muss hier noch eine verbesserung der diggabwehr her, vor allem gegen abat/pfgt!

kurz zusammen gefasst:

1. kein reset oder schnelles rundenende
2. neuerungen vor rundenende im hc modus testen
3. zivile zusätze bestenfalls halb so sehr gängeln wie militärische
4. beachten das ress/prod, malus, boni im bezug zur rundendauer stehen, ggf angepasst werden
5. rundendauer von 2-3jahren
6. hohe memberzahl (wie auch immer) realisieren
7. besserer schutz für digg de planis im dw
8. keine oder nur bedingte reduzierung von agg fund mengen (bei reduzierung im selben maß größer finden, anstelle von eben 10 x 0,1er halt mal nen 0,5er)
9. besserer schutz von fraktionsfreien allis!


greetz
smu

_________________
Оби-Ван трахает мать из суперкомпьютеров

Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 3. Jul 2012, 09:26 
Offline
Tesserarius
Tesserarius

Registriert: Sa 1. Okt 2011, 22:54
Beiträge: 135
einen punkt smu^s möchte ich hier aufgreifen und ihn somit unterstützen.

wir haben generell zu wenige spieler.
um eine dynamischere runde spielen zu können, sollten wir schon so viele spieler dauerhaft haben, wie zu hochzeiten dieser runde das maximum darstellten.

weitere punkte möchte ich hier nicht ansprechen.



mfg
mrnic


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2012, 12:35 
Offline
Signifer
Signifer
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 17:24
Beiträge: 263
Wohnort: Германия
mrnic hat geschrieben:
wir haben generell zu wenige spieler.
um eine dynamischere runde spielen zu können, sollten wir schon so viele spieler dauerhaft haben, wie zu hochzeiten dieser runde das maximum darstellten.



ich denke das würde viele der anderen probleme Egalisieren respektive Negieren!

die frage ist nur wie man das im "LB" bereich realisieren kann/möchte!

- eventuell eine spendenaktion für eine summe X für werbung y auf plattform/flyer z
- flyer auf der spielmesse, den messen.....


greetz
smu

_________________
Оби-Ван трахает мать из суперкомпьютеров

Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2012, 12:52 
Offline
Tesserarius
Tesserarius

Registriert: Sa 1. Okt 2011, 22:54
Beiträge: 135
warum nicht?
eine kleine spende für ein tolles an sich kostenfreies und dazu auch noch anspruchsfolles spiel.....warum nicht?

wenn wir damit zumindest die aussicht auf ein paar mehr spieler haben wäre das eine akzeptable alternative, zumindest für mich.



mfg
mrnic


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2012, 03:53 
Offline
Signifer
Signifer

Registriert: Mi 12. Okt 2011, 02:20
Beiträge: 398
Ich denke die Optik schreckt einige ab.
Hübsche Bildchen könnten das enorm aufwerten. Da würde ich eher ein begrenztes Budget aus Spenden reininvestieren, als in Werbung.
Evtl lässt sich das aber auch ohne monetative Grundlage deichseln. 2 Movi und 2 Wochen keine negativ Events für eine Grafik... oder eine Verwewigung der Graphiker in der Liste der Systemnamen, Koloschiffsnamen... sowas in der Art vlt

Das Spiel ist am Anfang auch ne Weile recht eintönig. Die Komplexität beginnt erst bei Rundenstart ab Erhalt der ersten DSTR für offensive Spieler, für Sim City Teamplayer noch später (Rassenerhalt, Allianzbildungen, verstärktes Teamplay). Wer in der laufenden Runde startet ist erstmal ein paar monate zur Aufholjagd verdammt, um eine relevante Größe zu erreichen. Da sind auch bestimmte Aggregate sehr nützlich - deren Wirkung nicht so stark abgeschwächt werden dürfte.

Balancetechnische Änderungen, wo ich bedarf sehe (tws wurden sie schon angesporchen):
Planetenverteilung in den Galaxien
Aggregatfundwahrscheinlichkeit (Menge und Farben in der jeweiligen Galaxie)
Stärke der Boni durch Phan Schreine
Aggs fallen bei Inaktiven aus den Schreinen

Spieltechnische Änderungen
Ich stehe einem Questsystem ebenfalls eher skeptisch gegenüber. Wenn dann würde ich maximal belohnende Funktion einbauen. Vlt kann man die Phan Schreine daran koppeln. Sodass eine Fraktion nie alle Schreine auf einmal besetzen kann, und Quests schalten die Option auf einen Schrein für ne gewisse Dauer frei. Die feindlichen Fraktionen können das Aggregat noch rauskicken, mit einem größerem, es aber nicht ersetzen.

_________________
Anthropologie von raubbauenden Agrikulturgesellschaften und Hortikulturen als Lösung
Praktische Aspekte, Philosophiesches, Weltanschauung
http://www.youtube.com/watch?v=H6b7zJ-hx_c


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2012, 18:57 
Offline
Tesserarius
Tesserarius

Registriert: Di 4. Okt 2011, 11:57
Beiträge: 109
Wann gibt es eine weitere besprechungsrunde? Oder ist keine geplant?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 8. Jul 2012, 09:52 
Offline
Auxilla
Auxilla

Registriert: So 2. Okt 2011, 08:55
Beiträge: 15
Smu hat geschrieben:
- flyer auf der spielmesse, den messen.....

bin dafür. flyer kann man nie genug haben


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 27. Jul 2012, 21:09 
Offline
Auxilla
Auxilla

Registriert: Do 10. Mai 2012, 14:37
Beiträge: 10
Irgendwie kommt mir das komisch vor:

da wird der wunsch geäußert nach mehr mitspielern - und man überlegt sich werbezetteln zu verteilen, was soll das?

gleichzeitig ist fast eine komplette fraktion im umod. und wenn sich einer wieder ins spiel traut wird er gleich wieder angegriffen. es ist abzusehen, daß wenn diese spieler längere zeit im umod bleiben, dann werden mehrere von ihnen überhaupt aufhören in horizon zu spielen. ergo wir haben wieder weniger mitspieler.

vielleicht sollte man den schutz vor dauerndem angegriffen werden etwas verändern.
z.b. könnte man nach einem angriff die kampfkraft des angreifers automatisch um 10% senken, und zwar für einen zeitraum von 20 tagen. jeder weitere angriff reduziert die kampfkraft in gleicher weise. damit könnte sich der angegriffene besser erholen, ohne daß, der angreifer auf seinen spaß verzichten muß - es wird für ihn nur etwas schwieriger. dann würde die flucht in den umod weitgehend unnötig.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de