Horiversum

Horiversum - Forum
Aktuelle Zeit: Sa 22. Sep 2018, 00:30

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Forumsregeln


Bei diesem Forum einschließlich aller Unterkategorien handelt es sich um ein privates Forum. Es gelten die Regeln des Browserspieles Horizon.



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Steintafeln transkribiert
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 19:32 
Offline
Signifer
Signifer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Okt 2011, 11:25
Beiträge: 302
Danke uranov,

wäre es möglich, dass jemand diese Journale im Wiki oder hier niederschreibt.
Ich würde es ja selbst machen, aber ich habe gerade erst wieder mit Horizon angefangen und versuche irgendwie die Spielzeit in meinen Tagesablauf sinnvoll einzubauen.

_________________
Es gibt zwei Wörter, die dir viele Türen im Leben öffnen werden:
Ziehen & Drücken


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Steintafeln transkribiert
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 20:27 
Offline
Signifer
Signifer

Registriert: Sa 10. Dez 2011, 05:47
Beiträge: 282
Journal of Exploration Vol. II

Entdeckung von Fachwelt bestätigt.

Die Forschergruppe um den Astronomen Bedwin Bubble war in der Lage, einen sogenannten Steppenwolf-Planeten ausfindig zu machen und diese kosmische Rarität näher zu untersuchen. Durch die Entsendung des für Deep Space Exploration speziell adaptierten Forschungsschiffes Voyage konnte ein Team aus Entdeckern und Wissenschaftlern den Planeten erreichen.
Hierbei kamen experimentelle Hyperraum-Algorithmen zum Einsatz, die es erlaubten, den geringen Gravitationsgradienten eines Lagrangepunktes direkt in der Nähe des Planeten für den Anflug zu nutzen. Die ansonsten für solche Sprünge störenden Einflüsse eines Sonnensystems konnten in diesem einfachen Zweikörpersystem aus Planet und Mond ignoriert werden.
Allein dieser Aspekt der Unternehmung wird unter den Piloten der Vereinigung Weltraum-Cockpit (VWC) als bahnbrechend betrachtet und es stehen bereits Überlegungen für den Beginn eines Streiks im Raum, da man sich unsicher ist, wie sich der Effekt dieser Entdeckung auf bestehende Linienflüge auswirken

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Journal of Exploration Vol. III

Voyage erreicht das Ziel

Nach den ersten Orbitscans im Anflug auf den Planeten und der Aussendung eines Außenteams konnten die vergrabenen Reste alter Städte und militärischer Anlagen ausgemacht werden. Daher wurde die sofortige Entsendung des Schwesterschiffs Bellerophon mit einem archäologischen Team beschlossen. Wir erwarten Ihre Ankunft in wenigen Tagen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Journal of Exploration Vol. V

Überbleibsel entdeckt

Neue Berichte von dem inzwischen %u201CLast Rest%u201D getauften Planeten sind eingetroffen. Untersuchungen einer zwischen 450 - 500 millionen Jahren alten Schicht auf dem Südkontinent haben die Reste einer extrem abgeschirmten Kammer im Zentrum einer großen Anlage offenbart. Die Erkundung des Komplexes wurde eingeleitet.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Journal of Exploration Vol. VI

Artefakt entdeckt

Auf Last Rest wurde das erste Überbleibsel der Schrift des Primelifes gefunden! Es handelt sich dabei um eine in eine Wand gemeißelte mehrzeilige Botschaft. Der betreffende Teil der Wand liegt als Foto dieser Nachricht bei.

*Bild*

Ab sofort wird an diesem Projekt mit Hochdruck geforscht um es zu entschlüsseln. Wer weiß, welche Informationen uns die Ersten hinterlassen haben...

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Journal of Exploration Vol. VII

Erste Zeile übersetzt

Fuenf muesst ihr finden,

Sir, wir konnten neue Erkenntnisse aus der 1. Zeile der Legende gewinnen! Unsere Archäologen sind sich nahezu sicher, dass die 1. Zeile den Anfang der Legende darstellt. Des weiteren gehen sie davon aus, dass die "Fünf" die gemeint sind eine Art Gegenstand darstellt von dem es mindestens 5 verschiedene Typen geben muss. Wir betrachten dies als bahnbrechende Leistung auf dem Gebiet der Xenolegendologie und freuen uns dass unser bisher verkanntes Forschungsgebiet so eine Aufmerksamkeit bekommt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Journal of Exploration Vol. VIII

Zweite Zeile übersetzt

zusammen Sie bringen,

Sir, die 2. Zeile des Textes konnte entschlüsselt werden! Wir vermuten, dass mit "Sie" die in der ersten Zeile genannten Fünf gemeint sind, was allerdings das zusammen bringen betrifft konnten wir uns bisher nur darauf einigen dass sie wohl an einem Ort gesammelt werden sollten. Wir sind jedoch zuversichtlich dass diese Informationen uns bei der Lösung des Rätsels deutlich weiterhelfen wird.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Journal of Exploration Vol. IX

Dritte Zeile übersetzt

einer den Kriegern des Feuers,

Sir, nachdem alle unsere Soldaten zur dritten Zeile befragt wurden können wir folgendes darüber berichten. Gemeint ist damit sicherlich kein Individuum und auch kein besonderes Feuer das wir finden konnten. Wir werden die Suche nach diesen "Kriegern des Feuers" auf galaktischer Ebene fortführen müssen. Möglicherweise ist damit aber auch unsere Kantinenköchin gemeint. Nachdem Sie sechs unserer Kollegen ins Krankenhaus befördert hat, als diese sich über eine verbrannte Pizza beschwerten, hält sich diese Theorie wacker. Es hat sich allerdings niemand getraut Sie zu befragen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Journal of Exploration Vol. X

Vierte Zeile übersetzt

einer den Entdeckern des Blauen,

Siiir, nach *hicks* zaaaaahlreischen auschgefeilten Versuuchen *hicks*, sind wir naheschu sicher dass mit "blauen Entdeckern" was ganz anderes *hicks* gemeint ist als wir zuerst dachten! Hab ich Ihnen eigentlich schon gesagt wie toll sie sind? Sie sind der allerbeste Imperator den ich je hatte! Das meine ich *hicks* ernscht! Entschuldigung ich muss eben mal meiner Ex eine Nachricht schreiben, bis morgen Chef!





1 und 4 fehlen mir leider in meinen Unterlagen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Steintafeln transkribiert
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 20:53 
Offline
Tesserarius
Tesserarius

Registriert: Mo 3. Okt 2011, 21:43
Beiträge: 127
Journal of Exploration Vol. I

Neue Entdeckung - Astronomische Sensation

Die Galaxis ist in Aufruhr, in der Nähe der Systeme Ilos und Uluphos wurde ein Planet ohne Sonnensystem entdeckt. Vorbereitungen, um diesen vagabundieren Planeten am östlichen Rand des Deep Waters zu erkunden, laufen bereits.

Journal of Exploration Vol. IV

Fortschrittsreport

Die ersten Ergebnisse der Crews der Voyage und der Bellerophon lassen Archäologen in allen Galaxien jubeln. Es scheint sich bei den Anlagen um die am besten erhaltenen Überbleibsel der Primelife Zivilisation zu handeln. Von dieser Rasse sind bisher nur die über alle Galaxien verstreuten Aggregate bekannt. Allerdings hat auch dieser Planet keinerlei intakte Technologie oder Bauwerke zu Tage gefördert, die gefundenen Artefakte sind in geologischen Schichten von vor mehreren hundert millionen Jahren zu finden. Sie sind jedoch bedeutend jünger als alle anderen Funde. Bisher ging man von dem kompletten Untergang der Spezies in einem einzigen singulären Ereignis aus. Diese These scheint aber zumindest auf diesen Planeten nicht zuzutreffen. Ein Überlappen der Existenz des Primelifes und der fünf Rassen ist nicht mehr auszuschließen. Weitere Ergebnisse werden erwartet.

_________________
Mit freundlichen Grüßen

Mordin Solus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Steintafeln transkribiert
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 23:25 
Offline
Signifer
Signifer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Okt 2011, 11:25
Beiträge: 302
Thx-a-lot,

Ich habe die Informationen mal im Wiki vermerkt ... ich alter Wiki-Indiander. :D

_________________
Es gibt zwei Wörter, die dir viele Türen im Leben öffnen werden:
Ziehen & Drücken


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Steintafeln transkribiert
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 14:16 
Offline
Signifer
Signifer

Registriert: Sa 10. Dez 2011, 05:47
Beiträge: 282
Wäre schön wenn man im Wiki bei Journal 6 das Bild der Steintafel einbauen könnte. Und nein, ich kann das leider nicht.

http://wiki.goetterheimat.de/index.php? ... xploration


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Steintafeln transkribiert
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 18:04 
Offline
Signifer
Signifer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Okt 2011, 11:25
Beiträge: 302
Kamen diese Nachrichten einfach so, oder musste das per Event/Spieleraktionen ausgelöst werden?

_________________
Es gibt zwei Wörter, die dir viele Türen im Leben öffnen werden:
Ziehen & Drücken


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Steintafeln transkribiert
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 18:21 
Offline
Tesserarius
Tesserarius

Registriert: Do 12. Feb 2015, 21:47
Beiträge: 240
Die kamen einfach so.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Steintafeln transkribiert
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 18:56 
Atros schickt die meisten bzw. so gut wie alle. Warum der sich so lange Zeit lässt ist komisch. Die Übersetzung der Com scheint ja zu 100% zu stimmen. Wie wäre es da die Com zu belohnen in dem man gleich den ganzen Text raus haut. Immerhin hat die Übersetzung so irgendwie nichts gebracht, wenn man davon nichts erhält...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Steintafeln transkribiert
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 20:04 
Offline
Signifer
Signifer

Registriert: Sa 10. Dez 2011, 05:47
Beiträge: 282
Also wenn ich mir alle Journale nochmal genau durchlese bin ich immernoch der Meinung es muss sich um Aggregate handeln. Dafür spricht Vol VII: "eine Art Gegenstand darstellt"
Dummerweise haben wir (und wahrscheinlich auch die Fraktionen) das ausgiebig getestet, also gibt es jetzt noch folgende Möglichkeiten:

1. Bei den Tests hat sich ein dummer Fehler eingeschlichen
2. Es braucht sehr spezielle Aggregate
3. Die Aggregate müssen an einem speziellen Ort kombiniert werden
4. Es ist doch etwas völlig anderes


Also 1. schließ ich mal aus unter der Annahme dass mehrere Leute nicht alle denselben Fehler machen. Ist zwar nicht unmöglich, aber doch zumidnest sehr unwahrscheinlich.

2. wäre durchaus möglich. Leider haben wir auch keinerlei Hinweise wie genau deise Aggregate dann aussehen müssten

3. In Journal Vol. I steht dass der Steppenwolfplanet im Östlichen Deep Water nahe den Systemen Ilos und Uluphos entdeckt wurde. Beide Systeme existieren wirklich. Vielleicht muss man dort hin? Alternativ wären auch eigene oder feindliche Kugelsternhaufen eine Möglichkeit.

4. Tja, das wär natürlich ungeschickt^^


(5) Möglich dass man dafür auch in einer Fraktion sein muss, das schränkt meine eigenen Testmöglichkeiten stark ein.



Journal X bringt mti dem Satz " dass mit "blauen Entdeckern" was ganz anderes *hicks* gemeint ist als wir zuerst dachten!" auch nochmal eine Neuerung. Nur dumm dass keiner sicher weiß was zuerst gedacht wurde^^
Meine Ursprüngliche Idee wäre Blau + Sci gewesen, ist das also jetzt etwas anderes oder war schon meine Ursprüngliche Idee falsch?



Die beste Alternative zu Aggregaten scheinen mir Planeten aus den verschiedenen Galaxien zu sein.

einer den Kriegern des Feuers, -> Fire Wüste
einer den Entdeckern des Blauen, -> Blue Jupl
einer den Graebern der Inseln, -> Ghost Rkpl
einer dem, der den Ehrentod besiegt, -> Green? ?
einer aus den Nebeln einer vergessenen Welt, -> Ph Clpl
gemeinsam oeffnen Sie den Himmel. -> In die entsprechenden Systeme (Ilos und Uluphos) ins Deep Water gesprungen (und von einem Spieler kolonisiert? )


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Steintafeln transkribiert
BeitragVerfasst: Mi 19. Jul 2017, 02:59 
Zitat:
2. Es braucht sehr spezielle Aggregate


Wenn es sich um Aggeregate handelt werden es wohl Aggs/Artefakte aus dem KSH sein, damit der auch noch irgendeinen Sinn hat für den Rundensieg.

Es ist aber noch völlig früh über den Rundensieg oder Rundenende nachzudenken. Daher kann man dieses Thema auch etwas ruhig angehen bzw. ruhen lassen vorerst.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de